­


  • PHOENIX INSTITUT

  • SPIRITUALITÄT
  • KINDER
  • BEGABUNGEN
  • HOCHBEGABUNG
  • KÖRPER l SPRACHE
  • LERNEN LERNEN
  • PSYCHE l THERAPIE
  • ELTERN & PAARE
  • KUNST
  • KOSTEN
  • LEITUNG


  • KONTAKTAUFNAHME
  • ANFAHRT
  • IMPRESSUM


  • Spiritualität ist ein Menschenrecht, sie ist der Zugang zu unserem Herzen, zu unserer innewohnenden Gutheit, zu Mitgefühl, zu Liebender Güte, die die Liebe sich selbst gegenüber einschließt. Durch gelebte Spiritualität, wächst der innere Friede, der sich in Zufriedenheit, innerer Gelassenheit und gelebter Freundlichkeit manifestiert. Spiritualität ist, frei von Religion, erlebbar in der stillen Meditation. Meditation ist also etwas sehr Alltägliches und zutiefst Menschliches, das uns mit uns mit der Natur und mit uns selbst verbindet und uns die Leerheit in den Dingen, Gefühlen, Gedanken und unseren Wahrnehmungen erkennen lässt. Meditation ermöglicht uns einen guten Umgang mit starken Gefühlen, mit Trauer, Verlust oder Kränkung.

    Schloß Corvey, mit dem Westwerk, ist ein Kraftplatz. Das Westwerk  Corvey wurde von Kaiser Karl dem Großen, im Jahre 822, gegründet. An diesem PLatz gelebter Spiritualität, sind Meditation und Kontemplation, Öffnung der Seele und ein Erleben von Stille besonders gut möglich. Ich leite Sie an, wenn von Ihnen gewünscht, in stiller Meditation und in medizinischem Yoga, das Ihnen hilft, Ihre Schmerzen zu lindern, beweglicher zu sein und Lebensfreude in Ihrem Alltag zu manifestieren.

    Die Meditationsgruppe findet wöchentlich statt, ab März 2020. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und einem Kennlern-Gespräch möglich. Die Mediation beginnt morgens mit einer Meditationsanleitung zur stillen Sitz - und Gehmeditation.

    ZEIT: Auf Anfrage
    ORT: Schloss Corvey
    PERSONENZAHL: Maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
    KOSTEN: Teilnahme gegen eine Spende, die am Jahresende einem guten Zweck zu Gute kommt.



    Vortrag & Diskussion
    "Der Umgang mit Emotionen"

    "Zu unserem wöchentlichen offenen Abend, im Shambhala-Zentrum Marburg, sind Sie herzlich willkommen. Der Abend beginnt mit einer 30-40 minütigen Meditation. Dann folgt ein Vortrag oder eine Lesung mit Diskussion. Wenn Sie möchten, können Sie den Abend mit einem Besuch unseres Shambhala Cafés ausklingen lassen."


    LEITUNG: Diplom Psychologin Sabine Fliegel Schunk

    TERMIN: Donnerstag, den 11.03.2020 um 19.30-21:00 Uhr

    ANMELDUNG & INFORMATION:

    https://marburg.shambhala.info/

    marburg@shambhala.info


    ORT DER VERANSTALTUNG

    Shambhala Meditationszentrum Marburg
    Auf dem Wehr 33 
    l 35037 Marburg


    ...


    Intensivseminar

    17.07.2020 - 19.07.2020

    GFK-Lieben heißt die Angst verlieren


    Informationen und Anmeldung hier:

    https://www.gewaltfrei-steyerberg.de/seminare/intensiv-seminare/gfk-lieben-heisst-die-angst-verlieren/


    ...


    Foto & Inhalte ©: S. Fliegel Schunk