­


  • PHOENIX INSTITUT

  • Willkommen
  • Begabung fördern
  • Eltern
  • Kurse
  • Körper
  • Sprache
  • Seele & Geist
  • lebenslang lernen
  • Kosten
  • Leitung
  • Kinder


  • KONTAKTAUFNAHME
  • ANFAHRT
  • IMPRESSUM
  • Seele & Geist

    Die Seele (gr.: Psyche) setzt sich mit unseren Gedanken auseinander und ist stets im direkten Austausch mit Körper und Sprache verbunden, unsere Gedanken werden unsere Worte und unsere Worte führen zu unseren Handlungen.
    Die Seele steht in ständigem Kontakt und Austausch zur Umwelt. Was einerseits gut und gesund ist, kann auch neurotische Züge von Angst, Zwang, Depression, Sucht und psychosomatischen Beschwerden annehmen. Ein achtsamkeits-basiertes Leben, das entschleunigt den Alltag und verbindet uns mit unserem wahren Geist.

    Der Geist ist unsere wahre Natur, losgelöst von der alltäglichen Angst, den oft ungeliebten Mustern und Hindernissen. Der Geist tritt zum Vorschein, wenn das Denken still wird. Das Göttliche, unsere Buddhanatur, oder wie wir in Shambhala sagen: "Unsere grundlegende Gutheit" tritt hervor und lässt und strahlen, so wie wir wirklich sind. Um besser in Verbindung zu unserem stetigen Gedankenfluß zu stehen und um zu lernen, die Gedanken bewusster wahrzunehmen, ist die tägliche Meditation in Stille Shamatha ein ausgezeichneter Zugang. Werden unsere Gedanken stiller, dann ist es unseren Sinnen besser möglich, nach außen zu lauschen, zu fühlen, zu schmecken und die Welt intensiv und lebendig zu erleben. Wir werden innerlich spürbar ruhiger und werden zugleich besonnener in unseren Handlungen.

    Seit über 20 Jahren meditiere ich selbst täglich und studiere den Shambhala Buddhismus unter der Anleitung großartiger Lehrer. Ich konnte mich über die Zeit hinweg persönlich von der Kraft der Meditation überzeugen.

    Wenn Sie Fragen zur Meditation haben, sprechen Sie mich gerne an oder wenden Sie sich bitte an mich unter: sabinefliegel@phoenix-institut.org